Donnerstag, 22. Juni 2017

Sommerhose und Basictop

Das Outfit schlummert auch schon geraume Zeit auf meiner Festplatte... Eine Sommerhose von lillesol&pelle mit passendem Basic Top nach dem Schnitt von ki-ba-doo.

Heute schaffe ich es endlich zu RUMS damit.






Ich mag die Hose wirklich gerne, luftig locker, bequem. Perfekt auch bei heißen Temperaturen. Dass ich ein Fan vom Basic Top bin, wisst ihr ja. Das ist jedes Jahr wieder dabei.

Liebe Grüße
eure Marion

Donnerstag, 8. Juni 2017

RUMS mit Julika und Carmen

Die Julika-Hose von prülla hat sich zu meinem absoluten Liebling entwickelt. Die hab ich inzwischen in vielerlei Versionen. Eine meiner liebsten ist diese hier in lang, wieder aus einem Jersey der Amore Kollektion von Hamburger Liebe. Dazu gab es ein Carmen-Shirt nach dem Schnitt von Farbenmix (bienvenido colorido).







Damit bin ich dann mal wieder bei RUMS dabei!

Liebe Grüße
eure Marion

Donnerstag, 1. Juni 2017

RUMS mit Mabinta von ki-ba-doo

Eines meiner aktuellen Lieblingskleider ist diese Mabinta von ki-ba-doo mit kurzen Ärmeln aus dem tollen Hamburger Liebe Jersey. Genäht habe ich vorne und hinten mit Abnähern und dem weiten Ausschnitt, da es dann bei mir besser sitzt bzw. mir besser gefällt.








Die Fotos ruhen schon Wochen hier auf dem Rechner, aber manchmal fehlt einfach die Zeit zum Bloggen... 
Naja, heute bin ich jedenfalls mit meiner Mabinta bei RUMS dabei!

Liebe Sommergrüße,
eure Marion

Montag, 15. Mai 2017

Kikky von ki-ba-doo

Sicherlich habt ihr bei dem Post von der Jacke Pablita für meine Tochter schon das Kikky-Kleid unten raus spitzen sehen. Da es aber eh schon so viele Fotos von der Jacke waren, bekommt das Kleid einen eigenen Post:-)

Kikky bzw. Makikky gehören hier auch zu unseren Lieblingsschnitten.

Der Stoff nach dem Design von jolijou ist wirklich super weich und angenehm zu tragen. Wurde selbstverständlich vom Kind ausgesucht, wie immer inzwischen.









Jetzt muss nur noch endlich der Sommer kommen! Aber die Aussicht diese Woche ist gut:-)

Liebe Grüße 
eure Marion

Verlinkt bei teens point!

Schnitt Kikky von ki-ba-doo
Stoff Jolijou über www.aladina.de

Donnerstag, 11. Mai 2017

RUMS mit dem Basic-Blusenshirt von ki-ba-doo

Heute zeige ich euch mein zweites Basic-Blusenhirt von ki-ba-doo. Diesmal habe ich es mit einem Rundhalsausschnitt genäht.

Das Blusenshirt ist für mich der perfekte Begleiter für die Arbeit, wenn es a bisserl schicker sein muss. Der Viskosestoff ist so locker und angenehm zu tragen. Dass ich den nicht schon viel eher entdeckt habe. Inzwischen haben wir uns auch "nähtechnisch" angefreundet:-), denn das ist ganz schön flutschig unter der Maschine...

Die Fotos sind schon vor einer Weile bei uns im Moos am Vogelbeobachtungsturm entstanden . Ich mag gar nicht glauben, was seitdem alles passiert ist... das wären genug Emotionen für mehrere Jahre gewesen. Aber jetzt bin ich mir sicher, alles wird GUT!














Mit meinem Blusenshirt bin ich dann auch wieder bei RUMS dabei.
Das Schnittmuster bekommt ihr hier bei ki-ba-doo
Den Stoff hab ich, wie so oft, von aladina

Liebe Grüße
eure Marion

Freitag, 5. Mai 2017

Das Basic-Blusen-Shirt von ki-ba-doo ist online!

Pünktlich zum Wochenende ist ein neuer Schnitt von Ki-ba-doo online gegangen und zwar das Basic-Blusenshirt, das mit verschiedenen Ausschnitt-Varianten und in unterschiedlichen Längen genäht werden kann. Das Shirt gibt es sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und ist für weich fallende Webware konzipiert.
Ich habe zwei Versionen für mich genäht. Heute zeige ich euch Nummer eins aus einem Panel-Viskose Stoff von der Aladina Einkaufsgemeinschaft für Stoffe mit V-Ausschnitt in Shirt-Länge. 










  
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende euch allen!

Eure Marion

P.S. Zum Ebook geht es hier entlang!

Donnerstag, 4. Mai 2017

RUMS mit Julika von Prülla in "kurz" aus Amore von Hamburger Liebe

Julika von Prülla hat bei mir absolutes Suchtpotential, was einfach an der genialen Passform liegt und darum zeige ich euch heute schon mein zweites Exemplar. Diesmal in der kurzen Version und nicht als Jumpsuit, sondern mit getrenntem Oberteil. Getrennt deshalb, damit ich die Hose mal schnell im Sommer über den Bikini ziehen kann. 
Genäht aus der aktuellen Hamburger Liebe Kollektion "Amore".









So, und jetzt locke ich mit meinen Bilder mal ganz  arg den Sommer! Bitte komm` doch hier zu uns nach Bayern. Ich mag es endlich warm haben... ist doch schon Mai!

Mit meinem Outfit bin ich dann mal wieder bei RUMS dabei!

Liebe Grüße
eure Marion