Freitag, 29. Januar 2016

Sommerliche Vorboten mit Binta von ki-ba-doo

Ab heute gibt es wieder Neues von ki-ba-doo: das Kleid Binta sowie eine Raffleggings.

Das Kleid kann mit kurzen, dreiviertel oder langen Ärmeln genäht werden. Außerdem gibt es verschiedene Ausschnittvarianten und optional hinten eine Knopfleiste. Da bei meinen Mädels die Kleiderschränke mit winterlicher Kleidung voll sind, hab mich bei dieser Probenährunde für die sommerliche Kleidervariante entschieden ohne Leiste und mit Bündchen.

Binta in Größe 140 mit kurzen Ärmeln für meine Kleine:









 Da kann der nächste Sommer kommen, oder?

Liebe Grüße
eure Marion

Sonntag, 24. Januar 2016

Tasche Pepita von Farbenmix

Meine Schwester hatte sich zu Weihnachten eine neue Tasche von mir gewünscht. 

Der Schnitt Pepita von Farbenmix stand schnell fest, die Stoffe hat sie sich selbst ausgesucht, soll ja auch zu 100% gefallen:-)







Pepita finde ich einen idealen Taschenschnitt. Es gibt so viele "Verstaumöglichkeiten", dass in der Handtasche fast sowas wie Ordnung halten möglich ist:-)

Liebe Grüße
eure Marion

Donnerstag, 21. Januar 2016

Marita gibt es ab heute bei Farbenmix!

Die Schnittmuster Marita (Mädchen) und Mateo (Jungs) nach dem Design von bienvenido colorido gibt es ab heute bei Farbenmix.

Beides wieder verschieden nähbar, ob mit ausgefallenem Kragen, Kapuze oder als Kleid...

Ich habe für meine große Tochter Marita als Pulli mit Kragen in Größe 158 genäht. Die Fotos sind kurz nach Weihnachten entstanden, da war von Schnee noch keine Spur...



 Hier habe ich das erste Mal eine Negativappli ausprobiert.




Ein super vielseitiger Schnitt mit einem wirklich coolen Kragen. Der Pulli ist bei meiner Tochter im Dauereinsatz.

Liebe Grüße
eure Marion

 

Sonntag, 17. Januar 2016

Ich habe es getan...

... und nach bald 5 Jahren Hobbynähen, habe ich jetzt auch ein Gewerbe angemeldet. Ausschlaggebend für mich war unter anderem, dass ich bei meinem eigentlichen Arbeitgeber meine Stunden nicht erhöhen kann und dann der Aufruf in einem Laden in der Nähe, dass es dort Mietfächer für Kreativverkäufer gibt.Wenn ich was mache, dann auch richtig und so gibt es jetzt Bunte Boote-Mode endlich auch zu kaufen. Ich jetzt quasi meinen mini-Laden im Laden.

Also hab ich zum Jahresanfang Nägel mit Köpfen gemacht und letzte Woche dann mein Fach im Sparschweinchen befüllt. 

Wollt ihr mal schauen?












Offizielle Flyer habe ich nun auch, in typischem Marion-türkis:-)

Ach ja, und eine Facebook "Fanpage" habe ich inzwischen auch:
https://www.facebook.com/bunteboote/

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich dort auch besucht:-)

Liebe Grüße
eure Marion

Montag, 11. Januar 2016

Hanny, Hanny, Hanny... und weitere Geschenke

Alle guten Dinge sind drei... eine Hanny, nämlich meine, hab ich euch ja schon gezeigt. Zu Weihnachten hab ich noch zwei weitere (für meine Mama und meine Schwiegermama) aus Kunstleder in der Größe S verschenkt. 

Ich liebe diesen Schnitt von ki-ba-doo, Achtung - Bilderflut:














Dazu gab`s außerdem noch passende Kosmetiktascherl nach dem minigretelies-Schnitt.



Ich freue mich auf ein buntes, kreatives Jahr 2016 mit euch allen!

Liebe Grüße
eure Marion