Donnerstag, 27. November 2014

RUMS mit Alice

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mir seit Ewigkeiten keinen neuen Schnitt mehr gekauft, da ich durch das Probenähen so viele bekomme, dass für anderes kaum Zeit bleibt. 

Als ich allerdings Alice von Prülla gesehen habe, bin ich nicht drum herum gekommen. Ich liebe diese Fledermausshirts und den "Schlabberlook" für zuhause. Wahrscheinlich, weil ich in der Arbeit immer so extra "schick" sein MUSS.

Den Sweatstoff hatte ich schon vor langem mal auf dem Stoffmarkt mitgenommen, aber der 1 Meter war für meine Vorhaben immer zu wenig.






Für die Bündchen hab ich den Sweatshirtstoff einfach umgedreht und die Innenseite nach außen. Das Peacezeichen ist nach altbewährter Methode mit Schablone "gedruckt".

So, dann "fliege" ich mal zu RUMS mit meinem Fledermausshirt:-)

Montag, 24. November 2014

Juna

Am letzten RUMS-Donnerstag hab ich euch ja schon meine Majuna gezeigt. Meine große Tochter hat auch zwei Exemplare bekommen. 

Das erste zeige ich euch heute:









Genäht habe ich die Juna in Größe 146. Endlich hab ich auch mal gehäkelt, auf Wunsch der großen Tochter:-) 
Momentan macht es richtig Spaß für sie zu nähen, weil sie die  Sachen alle trägt und sich wirklich wohl darin fühlt. Im Sommer hatte sie mal `ne Phase da war alles selbstgenähte uncool...

Juna bekommt ihr hier bei ki-ba-doo. Entweder einzeln oder auch als Twin-Ebook.

Ich wünsche euch eine tolle Woche,
liebe Grüße,
eure Marion

Donnerstag, 20. November 2014

RUMS mit Majuna

Heute bin ich endlich wieder bei RUMS dabei und zwar mit meinem Majuna-Kleid. Majuna ist einer der neuen Schnitte von Frau Liebstes/ki-ba-doo. Majuna kann als Rolli, als Tunika und als Kleid genäht werden, mit kurzem oder langem Arm.







Majuna bekommt ihr hier bei ki-ba-doo!

Und ich geh jetzt mal gucken, was es heute alles bei RUMS zu sehen gibt:-)

Liebe Grüße,
eure Marion

Montag, 17. November 2014

Neues von ki-ba-doo: Latzhose Phillina

Ab heute gibt es wieder einige neue Schnitte von ki-ba-doo. Da es hier bei mir die letzten Posts sehr "Oberteillastig" war, beginne ich diesmal mit der Latzhose Phillina.

Genäht aus Jeans in Größe 146 für das große Tochterkind... ihr wisst ja warum:-)







Ein toller Schnitt und wie ihr seht, auch perfekt für größere Mädels geeignet. Dazu trägt sie übrigens dieses Shirt.

Die nächsten Tage zeige ich euch  noch unsere weiteren Probenähergebnisse. Da gibt es dann noch die "Rollis" Juna und Majuna. 

Die Schnitte gibt es wie gewohnt hier bei ki-ba-doo.

Liebe Grüße
eure Marion

Sonntag, 16. November 2014

My Leni - Rosita für das große Kind

Ich hatte ja schon angekündigt, dass es in nächster Zukunft noch so einiges für das große Tochterkind zu sehen gibt. Obwohl sie inzwischen schon 9 Jahre alt ist, darf ich immer noch für die nähen, solange es ihren Vorstellungen entspricht und nicht zu kindisch ist.

Heute zeige ich euch die aktuellste Rosita (Farbenmix). Ab morgen gibt es einige neue Schnitte von ki-ba-doo, die ich euch auch im Laufe der nächsten Tage zeigen werde.







Der Apfel vorne ist nach dem Freebie von Hamburger Liebe, das es hier gibt. Das Reh war einer ersten gekauften Aufnäher vor vielen Jahren und musste jetzt endlich mal verbraucht werden:-)

Der graue Jersey ist übrigens von BonnyBee, den tollen lilalotta-Stoff hab ich von Frau Käptn.

Ich wünsche euch einen tollen Sonntag!

Liebe Grüße
eure Marion

Dienstag, 4. November 2014

Palouis für den Herrn des Hauses

Mein Mann wird ja äußerst selten von mir benäht. Aber besser selten als nie:-)






Er wollte den Pulli gerne mit Kuschelkragen. Im Schnittmuster wäre auch noch eine Kapuze enthalten, die ich ja genommen hätte, aber er wollte es lieber so:-)

Palouis  gibt es hier bei ki-ba-doo.

Liebe Grüße,
eure Marion

P.S Den tollen Sweatstoff hab ich übrigens von BonnyBee, das Motorrad zum Aufbügeln vom Stoffmarkt.