Montag, 16. September 2013

Dirndl Vroni...

Ich hätte ja nie gedacht, dass ich jemals ein Dirndl selbst nähen würde... Renate "Mondbresal" hat mich eines Besseren belehrt. Hier bei uns in Bayern gehört ein Dirndl quasi zur Grundausstattung im Kleiderschrank. Man trägt es zu diversen Dorffesten, zum Volksfest oder natürlich zur Wies`n. So kam mir das neue Ebook "Dirndl Vroni" von Renate wie gerufen. Das Ebook beinhaltet den Schnitt für eine Bluse sowie das Dirndl mit Schürze. Jeder Arbeitsschritt ist so toll erklärt, dass es auch jeder Anfänger schafft, nach Anleitung das Dirndl zu nähen.








Vorgaben meiner Tochter waren grün und pink oder grün und türkis. Den Stoff haben wir dann gemeinsam ausgesucht.

In dem Ebook ist auch genau erklärt, wie man das Dirndl anpasst, so dass es auch körpernah sitzt. Unseres ist eher ein bisschen weiter, allerdings wird es seinen richtigen Einsatz auch erst nächstes Jahr im Frühjahr finden und dann das Töchterlein noch ein bisschen Platz hineinzuwachsen. Die Bluse habe ich in Größe 134/140 genäht, das Dirndl in Größe 140.

Liebe Renate, vielen Dank, dass ich dein Ebook vorab probenähen durfte. Es ist wirklich ein ganz toller Schnitt.

Das Ebook Vroni bekommt hier oder hier.

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche,

liebe Grüße,
Marion

Donnerstag, 12. September 2013

RUMS mit Malou

Endlich gibt es den Longhoodie Malou von Frau Liebstes auch für uns Große. Ich habe meinen aus blauem Sommersweat von Bonny Bee genäht.





 Hier hab ich mal wieder die Schablone und Stoffmalfarbe verwendet und meine Malou "bedruckt".


Bei den Ösen hab ich ein bisschen recycelt... die sind aus einem zu klein gewordenen Kapuzenpulli... Was man auf dem letzten Bild schön sieht, ist, dass ich bei der Kapuze, den Einsätzen und den Bündchen die linke Stoffseite verwendet habe.

Malou, den tollen Longhoodie von Frau Liebstes sowie Malissa, den Damenwestenschnitt bekommt ihr ab sofort hier bei ki-ba-doo.

So, dann bin ich mal gespannt, ob sich noch die ein oder andere Malou hier bei RUMS einfindet. 

Bei uns geht heute die Schule wieder los. Meine Große kommt in die zweite Klasse und freut sich schon riesig.

Liebe Grüße und einen schönen RUMS-Tag,
Marion


Sonntag, 8. September 2013

Favoritenpulli Lou...Nr. 2

Meine Tochter ist so begeistert von ihrem ersten Lou-Pulli, dass sie nochmal Nachschub geordert hat.

Diesmal hab ich Lou, den Hammerschnitt von Frau Liebtes aus wunderschönem pinken Sweat von Bonny Bee genäht. Verziert mit Jeansapplis aus einer zu klein geworden Kinderjeans.









Da wird wohl noch der ein oder andere Pulli folgen, denn das Töchterlein hat Lou zum absoluten Lieblingsschnitt erklärt und gleich den nächsten Pulli bestellt...

Lou bekommt ihr wie immer hier bei Ki-ba-doo.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße,
Marion

Donnerstag, 5. September 2013

Wie versprochen, die Weste Alissa...

... der zweite Geniestreich von Frau Liebstes.

Hier lass` ich einfach mal die Bilder sprechen:

Auf die Plätze...

...fertig...



...los...





...geht`s mit der vom Töchterlein und Freund selbstgebauten Seilrutsche...


Die Kapuze ist der besondere optische Clou...



Genäht habe ich Alissa wie gehabt in Größe 134/140. Außen Silikonpopeline, innen aus Doppelplüsch...was beim Nähen schon Nerven gekostet hat... ihr wollt nicht wissen, wie das gefusselt hat:-) aber es hat sich gelohnt...das Töchterlein ist so glücklich und die Weste schon im Dauereinsatz...

Alissa bekommt ihr hier bei Ki-ba-doo, genauso wie den tollen Long-Hoodie-Schnitt Lou. Ein absolutes Muss für den kommenden Herbst!

Liebe Grüße,
Marion

Stoffe: Doppelplüsch vom Stoffmarkt, Hamburger Liebe von Croos Handmade und Silikonpopeline von Bonny Bee




 

Mittwoch, 4. September 2013

Lou...

...heißt der super geniale neue Long-Hoodie-Schnitt... von Frau Liebstes, den ihr ab heute, zusammen mit der Weste Alissa hier bei Ki-ba-doo bekommt.

Ich habe Lou für meine Große genäht. Die trägt momentan nämlich am allerliebsten Röhre oder Leggings mit was "Langem" drüber.





Auf Tochterwunsch habe ich den Hoodie aus Nicki genäht, man kann aber auch Sweat oder Jersey verwenden. Eine zweite Version aus Sweat liegt gerade unter der Nähmaschine... also Vorsicht...Lou birgt absolutes Suchtpotential...

Wie meistens in letzter Zeit habe ich wieder alles links auf links mit der Ovi zusammengenäht und die Nähte anschließend nochmal abgesteppt. Der Look gefällt mir einfach:-)

Morgen zeig` ich euch dann die Weste. Beides bekommt ihr hier.

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Lou von Frau Liebstes in Größe 134/140
Stoffe: Nicki aus der Restekiste


Montag, 2. September 2013

Urlaub daheim...

...warum fährt man eigentlich jedes Jahr in den Süden, wenn man mitten im Urlaubsgebiet wohnt? Dieses Frage haben wir uns immer wieder gestellt und darum diesen Sommer mal ganz bewusst Urlaub daheim gemacht. Im Endeffekt haben wir wahnsinnig viel unternommen, trotz allem viel Zeit im Auto verbracht, eigentlich keinen Tag ohne "etwas-zu-tun" gehabt und dank des tollen Wetters auch zuhause so richtiges Urlaubsfeeling verspürt. Die Tage starteten mit Frühstück auf der Terrasse und endeten meistens mit `nem Glas Wein auf dem Balkon...den Haushalt hab ich Haushalt sein lassen und es war einfach richtig schön.

Ein paar Bilder hab ich auch für euch:





Hier haben wir am Pilsensee gezeltet.

Einmal waren wir in Füssen am Baumwipfelweg...



Dort gibt es zwei Erlebnispfade, einer am Berg und einer am Lech entlang.




Für die Kinder ein riesen Spaß...

...und da war ich eingesperrt:-) ...in Burghausen auf der längsten mittelalterlichen Burg Europas





...und dann waren wir nach dem Besuch im Salzbergwerk Berchtesgarden noch am Königssee




Zwischendurch waren wir noch ganz viel beim Baden, sind auf dem Fluss Schlauchboot gefahren, waren im Bayern Park, haben uns mit Freunden getroffen, die Kinder haben auswärts geschlafen, wir hatten Übernachtungsgäste und schon waren drei Wochen wieder rum. 
Jetzt hat uns der Alltag wieder, es sind zwar noch Schulferien, aber mein Mann und ich müssen wieder arbeiten, die Kleine geht morgen wieder in den Kindergarten und am Mittwoch, den 04.09. gibt es auch wieder was Genähtes! 

Liebe Grüße,
eure Marion