Montag, 18. November 2013

Lieblingsschnitt Lou...

...für meine Große als Geburtstagsgeschenk...






Und auch unseren Ausflug in den Indoorspielplatz hat der Pulli ohne Probleme überstanden...


...wobei ich diese Situation schon kritisch fand... aber die Nähte haben gehalten:-)

Ich habe dieses Jahr das erste Mal den Kindergeburtstag im Indoor-Spielplatz gefeiert. Meine Tochter hatte seit Jahren auf mich eingeredet und jetzt hab ich mich doch erweichen lassen... Die Kinder hatten alle einen riesen Spaß... aber am Ende war ich wirklich fertig... in der Halle ist ein Lärmpegel, da muss man fast schreien, um sich zu verständigen... anstrengend und eigentlich kann ich mich so gar nicht damit identifizieren... allerdings hatte es schon auch was, nicht den ganzen Dreck und einen Haufen Kinder in unserer mini Wohnung zu haben... mal sehen, nächstes Jahr sind wir ja dann umgezogen und haben mehr Platz, dann wird wohl wieder zuhause gefeiert... 

Wie laufen denn bei euren Winterkindern die Geburtstage ab?

So, jetzt aber zum Pulli:
Unseren Lou-Pulli Nr. 3 habe ich wieder in Größe 134/140 genäht, dieses mal aus Interlock. Das Tochterkind ist total happy, denn ich hab genau "ihre" Farben getroffen...ufff... der Schnitt war ja keine Frage, denn Lou Nr. 1 und Lou Nr. 2 sind bei uns im Dauereinsatz...Anziehen...Waschen...Anziehen...Waschen...

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Lou von ki-ba-doo
Stoffe: Stoffmarkt Freising
Stickies: Zaubermasche

Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Hallo Marion,
Die Lou ist toll geworden! E. hat im Dezember Geburtstag und wir haben bisher immer alles selbst organisiert und einen Raum außer Haus organisiert. Diesmal gibt es eine stadtführung speziell für Kinder mit einer Rallye :-)
Glg Carmen

Frau Schnett hat gesagt…

Uih, das war ja der Härtetest !!!
Na, das hat doch Spaß gemacht, oder !?!
So soll das sein.
Alle lieben Grüße
Jeanette

Kekas Welt hat gesagt…

Hi Marion, tolle Farben ! Und die Situation mit den Nähten kann ich mir guuut vorstellen ;-)) Ich hab auch immer Bammel, das die nicht halten..was aber noch nie vorgekommen ist ...Liebe Grüße Anja