Donnerstag, 5. Dezember 2013

Endlich mal wieder RUMS mit einem "Flower Power Pillow"

Vier Personen-Haushalt - drei Sofakissen... da hab ich irgendwie immer den Kürzeren gezogen... darum hab ich jetzt aus den Stoffresten unserer Sofakissenbezüge ein Flower-Power-Pillow genäht, nur für mich :-)




Das Kissen war ratzfatz genäht und auch Waschen mit der Füllung ist kein Problem... wir hatten nämlich gleich nachdem das Kissen fertig war einen kleinen Getränkeunfall auf der Couch...

Das Flower Power Pillow von Frau Regenbogenbuntes bekommt ihr hier bei Farbenmix. Und weil heute Donnerstag ist, reih` ich mich gleich mal mit MEINEM Kissen bei RUMS ein. Da war ich schon viel zu lange nicht mehr dabei.

Liebe Grüße,
Marion

Montag, 25. November 2013

Handarbeitstasche Bienchen...

Als Nelli, bienvenido colorido mich fragte, ob ich ihr neues Ebook probenähen möchte, war ich sofort dabei... hatte ich doch bisher meine Häkelsachen alle in einer großen Tüte und es gab des öfteren ein kleines bis mittleres Wollchaos...

 







Ihr seht, das "Bienchen" ist so richtig geräumig, da bringt Frau schon einiges unter:-)
Die Anleitung beinhaltet eine große und eine kleine Version... ich habe mich für die große entschieden.... hab ja auch viel Wolle:-)  
 

Überhaupt war ich von der Anleitung so was von begeistert! Wirklich jeder Arbeitsschritt ist fotografiert und ausführlichst und exakt beschrieben. Da kann beim Nähen nichts mehr schief gehen...

Nellis` neues Ebook "Bienchen", das übrigens nur für diese Dame hier entworfen wurde (darum auch der Name "Bienchen"), gibt es ab dem 25.11.2013 hier bei Farbenmix!

Liebe Grüße,
Marion

Montag, 18. November 2013

Lieblingsschnitt Lou...

...für meine Große als Geburtstagsgeschenk...






Und auch unseren Ausflug in den Indoorspielplatz hat der Pulli ohne Probleme überstanden...


...wobei ich diese Situation schon kritisch fand... aber die Nähte haben gehalten:-)

Ich habe dieses Jahr das erste Mal den Kindergeburtstag im Indoor-Spielplatz gefeiert. Meine Tochter hatte seit Jahren auf mich eingeredet und jetzt hab ich mich doch erweichen lassen... Die Kinder hatten alle einen riesen Spaß... aber am Ende war ich wirklich fertig... in der Halle ist ein Lärmpegel, da muss man fast schreien, um sich zu verständigen... anstrengend und eigentlich kann ich mich so gar nicht damit identifizieren... allerdings hatte es schon auch was, nicht den ganzen Dreck und einen Haufen Kinder in unserer mini Wohnung zu haben... mal sehen, nächstes Jahr sind wir ja dann umgezogen und haben mehr Platz, dann wird wohl wieder zuhause gefeiert... 

Wie laufen denn bei euren Winterkindern die Geburtstage ab?

So, jetzt aber zum Pulli:
Unseren Lou-Pulli Nr. 3 habe ich wieder in Größe 134/140 genäht, dieses mal aus Interlock. Das Tochterkind ist total happy, denn ich hab genau "ihre" Farben getroffen...ufff... der Schnitt war ja keine Frage, denn Lou Nr. 1 und Lou Nr. 2 sind bei uns im Dauereinsatz...Anziehen...Waschen...Anziehen...Waschen...

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Lou von ki-ba-doo
Stoffe: Stoffmarkt Freising
Stickies: Zaubermasche

Montag, 4. November 2013

Geschenke-Shirts...

...die ich bisher ganz vergessen hatte zu zeigen...

Ganz klein in Größe 50/56 aus der Farbenmix Zwergenverpackung Vol.I:





Und einmal Antonia in Größe 86/92 aus Kuschel-Nicki:



Wenn die eigenen Kinder schon so groß sind (selbst die Kleine trägt inzwischen Größe 122), vergisst man immer wieder, wie klein sie doch mal waren...

Liebe Grüße,
Marion

Montag, 21. Oktober 2013

Stoffmarkt in Freising und Bloggertreffen

Gestern war wieder Stoffmarkt in Freising mit anschließendem Bloggertreffen und endlich habe ich mal daran gedacht, meinen Foto mitzunehmen, deshalb gibt es dieses mal auch ein paar Bilder von mir... 







Stoffmarkt ist ja inzwischen fast schon so was wie ein Familientreffen, überall trifft man jemanden, den man kennt. Leider ist die Zeit dann für ausführliche Gespräche meistens zu kurz... trotzdem war`s so schön, euch alle wieder gesehen zu haben!!!

Ach ja, schaut doch mal bei Nette, da gibt es bald wieder eine Liste mit allen Teilnehmern!

Bis zum nächsten Mal!

Liebe Grüße,
Marion

Freitag, 11. Oktober 2013

Wintermantel Lova

Ganz ehrlich, bisher habe ich mich vor dem Jacken nähen eher gedrückt... Aber als ich den ersten Entwurf von Frau Liebstes Kindermantel Lova sah, gab es kein zurück!

Genäht habe ich Lova für meine Kleine... die hat so ´nen Schub gemacht, dass alle Jacken vom letzten Winter zu klein geworden sind... 

Achtung Bilderflut:-)








 und dann haben wir im Wald plötzlich unseren Kater getroffen:-)




Genäht habe ich Lova in Größe 122/128, außen aus Silkionpopelin und Feincord, innen fertiger Stepper und dann im Brust- und Rückenbereich nochmal mit ca. 1cm dickem Volumenvlies gefüttert. Betüddelt mit Resten einer alten Jeans (der erste Teil davon ist auf dieser Lou gelandet), Stickies von alten Shirts und ein paar Aufbügelbildern.

Die Kapuze habe ich wie bei der Weste Alissa gerafft... eigentlich steht im Ebook nichts davon... Außerdem sind im Rückenbereich  zwei Ösen geplant, dort, wo bei mir das Schleifchen sitzt... Da meine Tochter ein echtes Problem hat, wenn sie im Autositz sitzt und irgendwas am Rücken "piekt" (ich sag nur Schleifen an Sommerkleidern), habe ich in den Tunnel einfach ein Gummiband eingezogen. 

Ansonsten habe ich alles genau nach dem Ebook genäht.

Lova ist bei uns im Dauereinsatz. Silikonpopelin ist zwar kein Jackenstoff, eignet sich trotzdem sehr gut, meine Kleine hatte die Jacke jetzt täglich im Kindergarten an. Der Stoff ist absolut unempfindlich und robust. Und wenn es wirklich so richtig "saut", dann hol` ich eh die "Matschsachen" aus dem Schrank.

Aber, wenn ihr so einen richtig warmen Mantel nähen wollt, dann schaut doch mal hier, bei Frau Liebstes, da gibt es einen Warenkundepost zum Thema Winterjacke nähen!

So, das war aber viel Text... Liebe Claudi, an dieser Stelle noch einmal vielen Dank für deinen genialen Schnitt und dass ich ihn wieder für dich probenähen durfte!

Lova bekommt ihr ab sofort hier bei ki-ba-doo!

Ach ja, bei der Mütze handelt es sich um die Lieblingsberra vom letzten Winter.

Euch allen ein schönes Wochenende,
liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Lova von Frau Liebstes
Stoffe: Feincord vom Stoffmarkt, Silikonpopelin von Bonny Bee, 
           

Montag, 16. September 2013

Dirndl Vroni...

Ich hätte ja nie gedacht, dass ich jemals ein Dirndl selbst nähen würde... Renate "Mondbresal" hat mich eines Besseren belehrt. Hier bei uns in Bayern gehört ein Dirndl quasi zur Grundausstattung im Kleiderschrank. Man trägt es zu diversen Dorffesten, zum Volksfest oder natürlich zur Wies`n. So kam mir das neue Ebook "Dirndl Vroni" von Renate wie gerufen. Das Ebook beinhaltet den Schnitt für eine Bluse sowie das Dirndl mit Schürze. Jeder Arbeitsschritt ist so toll erklärt, dass es auch jeder Anfänger schafft, nach Anleitung das Dirndl zu nähen.








Vorgaben meiner Tochter waren grün und pink oder grün und türkis. Den Stoff haben wir dann gemeinsam ausgesucht.

In dem Ebook ist auch genau erklärt, wie man das Dirndl anpasst, so dass es auch körpernah sitzt. Unseres ist eher ein bisschen weiter, allerdings wird es seinen richtigen Einsatz auch erst nächstes Jahr im Frühjahr finden und dann das Töchterlein noch ein bisschen Platz hineinzuwachsen. Die Bluse habe ich in Größe 134/140 genäht, das Dirndl in Größe 140.

Liebe Renate, vielen Dank, dass ich dein Ebook vorab probenähen durfte. Es ist wirklich ein ganz toller Schnitt.

Das Ebook Vroni bekommt hier oder hier.

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche,

liebe Grüße,
Marion

Donnerstag, 12. September 2013

RUMS mit Malou

Endlich gibt es den Longhoodie Malou von Frau Liebstes auch für uns Große. Ich habe meinen aus blauem Sommersweat von Bonny Bee genäht.





 Hier hab ich mal wieder die Schablone und Stoffmalfarbe verwendet und meine Malou "bedruckt".


Bei den Ösen hab ich ein bisschen recycelt... die sind aus einem zu klein gewordenen Kapuzenpulli... Was man auf dem letzten Bild schön sieht, ist, dass ich bei der Kapuze, den Einsätzen und den Bündchen die linke Stoffseite verwendet habe.

Malou, den tollen Longhoodie von Frau Liebstes sowie Malissa, den Damenwestenschnitt bekommt ihr ab sofort hier bei ki-ba-doo.

So, dann bin ich mal gespannt, ob sich noch die ein oder andere Malou hier bei RUMS einfindet. 

Bei uns geht heute die Schule wieder los. Meine Große kommt in die zweite Klasse und freut sich schon riesig.

Liebe Grüße und einen schönen RUMS-Tag,
Marion