Mittwoch, 31. Oktober 2012

Am MMM im neuen Outfit zum Nähtreffen

Heute geht`s im neuen Outfit passend zu dieser Tasche zum legendären Nähtreffen ins Canada.




Genäht hab` ich mir eine Amy von Farbenmix und Malina von Frau Liebstes. 
Amy hab ich ja schon öfters genäht, Malina war Premiere und ist absolut gelungen. Die Passform ist perfekt. Da werden bestimmt noch ein paar weitere folgen:-)


So, jetzt muss ich noch die Kinder fertig machen und dann geht`s auf! Freuen uns schon! Passend zu dieser "Kollektion", entsteht heute auf dem Nähtreffen noch ein weiteres Teil...das zeig ich euch dann die Tage:-)

Wer heute sonst noch alles Selbstgenähtes trägt, seht ihr hier!

Liebe Grüße,
Marion

Freitag, 26. Oktober 2012

Minky... ein neuer Pulli...

...wieder für mich!!! Nachdem ich wirklich wochenlang nur für andere (die Kinder, Geschenke..., etc.) genäht habe, bin jetzt endlich mal wieder ich an der Reihe:-) Deshalb hab ich Minky auch für mich genäht, obwohl es ihn auch in der Kinderversion gibt.

Minky ist das neue Ebook von Tinimi. Ihr erhaltet es ab dem 27. Oktober hier. Der Pulli ist sehr vielseitig, schnell genäht und kann entweder bunt gemixt oder eher schlicht gehalten werden. Meine Version ist eher schlicht, nur die Nähte sind alle außenliegend und anschließend nochmal abgesteppt, damit der Pulli auch einen sportlichen Touch bekommt. 









Das Vorderteil ist zweigeteilt. Das sieht man leider auf den Bilder, wo ich den Pulli trage, nicht...




 Liebe Chris, vielen Dank, dass ich den Pulli für dich probenähen durfte.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Minky von Tinimi
Stoffe: schwarzer Interlock und Frottee von Hamburger Liebe

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Meine neue Begleiterin... Juniz...

Ich stehe ja mit Taschen so ein bisschen auf Kriegsfuß... bin eher die Klamotten-Näherin... aber Taschen braucht die Frau ja auch... so einmal im Jahr...:-) 

Juniz, von Frau Liebstes, ist wirklich ein super beschriebenes Ebook, nach dem auch ich eine Tasche hinbekomme:-)




Die Tasche ist wie gemacht für mich: Ich trage Taschen gerne schräg über der Schulter, damit ich beide Hände für die Kinder frei habe. Außerdem ist sie groß genug, damit mein ganzer "Krusch" da rein passt und der von meinen Kindern und der von meinem Mann... denn eine(r) muss ja der Packesel sein:-)

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Juniz von Frau Liebstes
Stoff: Amy Buttler und Restekiste

Dienstag, 23. Oktober 2012

...und noch eine Mina...

... dieses mal wieder in Tunika-Länge für die Kleine.
Ich lass` einfach mal die Fotos sprechen: 
















Leider waren die Ärmel so ein bisschen zu lang. Darum hab ich anschließend (nach unserem Shooting im Freien) noch Gummi in die Bündchen eingezogen.


So hat die Tunika auch noch Mitwachs-Potential. Getragen wird diese Mina natürlich über einer Hose, so wie auf dem letzten Bild. Bei den "draußen-Fotos" war meine Kleine leider nicht dazu zu überreden, eine Hose anzuziehen...

Meine persönlichen Highlights an dieser Version sind die Ärmelpatches und das Paspelband... das gefällt mir momentan so gut:-)

Ach, der Schnitt ist wirklich wie für uns gemacht:-)

Mina, den neuen Schnitt von Frau Liebstes, erhaltet ihr hier.

Liebe Grüße,
Marion 

Schnitt: Mina von Frau Liebstes
Stoff: Hamburger Liebe und Restekiste 



Montag, 22. Oktober 2012

Mina...

...für die Große. Stoffe hat sie sich selbst ausgesucht... als Erstklässlerin weiß "frau" schließlich was sie will und hat schon sehr genaue Vorstellungen:-)


Da sieht man doch die Freude am neuen Lieblingsteilchen:-)


 Inzwischen hab ich die Tunika schon ein paar mal gewaschen und die applizierte Blume ist an den Rändern so richtig schön ausgefranst.

Mina, den neuen Schnitt von Frau Liebstes gibt es ab heute hier


Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Mina von Frau Liebstes, genäht in Größe 134/140  
Stoff: vom Sommerstoffmarkt und Restekiste







Donnerstag, 18. Oktober 2012

Mina, unser Kuschelkleid Nr. 2

In letzter Zeit war es ja hier ziemlich ruhig... was nicht heißt, dass nicht genäht wurde.  Wir haben nämlich einen neuen Lieblingsschnitt... Mina von Frau Liebstes ist so wandelbar. Konzepiert eigentlich für Baumwollstoffe, als Tunika oder als Kleid zu nähen... musste ich natürlich alles ausprobieren:-)





Bei dieser Kleider-Version für meine Kleine hab ich nur die Passe aus Cord genäht, damit das Kleid einfach einen besseren Stand hat, ansonsten Nicki und Frottee verwendet.

Mina, den neuen Schnitt von Frau Liebstes gibt`s bald hier.

Liebe Claudi, vielen lieben Dank, dass ich wieder für dich probenähen durfte, es hat wieder so viel Spaß gemacht.

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Mina von Frau Liebstes, genäht in Größe 110/116
Stoffe: Stoffmarkt, Restekiste und Hamburger Liebe





Dienstag, 9. Oktober 2012

Kuschelkleider...

...sind so praktisch für den Kindergarten.  Drunter ein Langarmshirt, Strumpfhose und das bequeme und doch warme Outfit ist perfekt für kleine Wirbelwinde:-)



 Wünsch` euch `ne schöne Woche! 

Am Sonntag geht`s übrigens nach Freising zum Stoffmarkt! Nette organisiert wieder ein Bloggertreffen. Freu` mich schon riesig euch wieder zu sehen!

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Klein Vlieland von Schnittfreif
Stoff: vom letzten Winterstoffmarkt

Montag, 1. Oktober 2012

Lina und Queenie... noch ein Herbstoutfit...

...dieses Mal für die Kleine. 






Gewünscht war eine weite Hose, die man auch im Kindergarten ganz leicht ohne Hilfe ausziehen kann... ansonsten trägt das Kind nämlich nur Rock mit Strumpfhose oder Leggings drunter... Da Queenie ja eher weit ausfällt, hoffe ich sehr, sie kommt damit zurecht. 

Dazu gab es noch unseren Lieblingsschnitt Lina von Frau Liebstes, dieses Mal im Lagenlook. Die Ärmel drunter sind die normalen Ärmel aus der Ergänzung
Ach ja, recycelt hab ich dieses Mal auch: der blaue Jersey war mal ein T-Shirt von mir:-)

Wünsch` euch eine schöne Woche,
liebe Grüße,
Marion

Schnitte:
Hose: Queenie von Farbenmix 
Shirt: Lina von Frau Liebstes