Montag, 10. September 2012

Dieses Feliz-Kleidchen...

...war damals vor 2 Jahren eines der ersten Teile, die ich genäht habe.



Noch ganz schlicht und unbetüddelt...wird das Kleid jetzt schon den dritten Sommer geliebt. Wenn ich daran denke, wie lange ich damals für das Kleid gebraucht habe und wirklich jeden Schritt nach der bebilderten Fotoanleitung "abgearbeitet habe"... da habe ich inzwischen doch `ne Menge dazugelernt:-)

Wünsch` euch `ne schöne Woche,
liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Feliz von Farbenmix
Stoffe: weiß ich leider nicht mehr...

Kommentare:

Daxi hat gesagt…

Sehr sehr süß, ich mags lieber, wenns nicht zu viel betüddelt ist.

Ich wunder mich auch, wie viel man in sp kurzer zeit lernen kann.

grüßchen von daxi

Rosarote Welt hat gesagt…

Irgendwie bin auch ich gerade auf dem schlicht Trip.
Ich mag dein Kleidchen.

LG nicole

bunte freunde hat gesagt…

Das Kleidchen ist traumhaft schön...toll, dass es immer noch passt!
Liebe Grüße
Dagmar

FLAuPa hat gesagt…

Das ist doch am schönsten wenn die Lieblingsteilchen so lang passen, gell! Die Feliz ist aber auch traumhaft schön!

glg Sandra

kreativkäfer hat gesagt…

wunderschön und vor allem toll, dass es so lange passt, wäre doch sonst verschwendung!
glg andrea

SchwedenRot hat gesagt…

dass eines deiner ersten Teile eine Feliz war.... Respekt!
Ich finde den Schnitt toll und total zeitlos.
Ich werde mich nächstes Jahr mal dran versuchen.

Viele liebe Grüße

Alexandra

Paulina hat gesagt…

Hallo Marion,
Das Kleid ist einfach nur traumhaft! Und wenn das so lange mitwächst, wie du schreibst, werde ich mich wohl auch nochmal dransetzen. Aber als eines deiner ersten Nährwerte ist das ganz schön mutig gewesen! Da musst du stolz wie Bolle gewesen sein, als es fertig war!
Glg Carmen

punkelmunkel hat gesagt…

das hat sich ja dann richtig gelohnt wenn sie das kleid schon seit 3 jahren tragen kann. sieht auch sehr schön aus, ich mags wenig betüddelt :-)

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Sieht super schön aus!!!
Ein richtiges mitwachskleid :0)))
Ganz liebe Grüsse
Scharly