Freitag, 29. Juni 2012

Und dann hab ich noch...

...diese Mayla extra für den Urlaub hier genäht. Bei über 30 Grad am Abend genau das Richtige:-)



Mein erstes Top (bisher hatte ich immer die Kleidervariante genäht), vorne mit Raffung, so dass es auch nach 10 Tagen all inclusive Urlaub um den Bauch noch locker sitzt:-) 

Und das Beste: Hier bei uns im Süden ist der Sommer auch angekommen, so können die Sommerteile gleich weitergetragen werden!

Vielen Dank übrigens für die vielen lieben Kommentare zu meinem Lorelady-Kleid, da macht das Nähen gleich noch viel mehr Spaß:-)

Neues habe ich seitdem wir wieder zuhause sind leider noch nicht begonnen, erst musste ich Wäscheberge beseitigen, dann hatte die Kleine noch ihren 3. Geburtstag und jetzt komm` ich bei diesem genialen Sommerwetter einfach nicht an die Maschine...

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Mayla von Frau Liebstes
Stoff: vom letzten Stoffmarkt


Kommentare:

la stella di gisela hat gesagt…

Ach, schön sind Deine Urlaubsbilder.....und die genähten Sachen natürlich auch! Liebe Grüße
Gisela

bunte freunde hat gesagt…

Ich liebe ja diese breiten "Stripes"...superschönes Top!
Liebe Grüße Dagamr

julia hat gesagt…

Das Shirt ist wunderschön und steht Dir sehr gut.

LG Julia

kreativkäfer hat gesagt…

du bist eine fesche! und dein shirt auch ♥
glg andrea

Roswitha hat gesagt…

Tolles Tot und es steht die sehr gut
LG Roswitha

FLAuPa hat gesagt…

Ohhh die gefällt mir super deine Mayla! Ich liebe den Schnitt auch!

glg Sandra

Nell hat gesagt…

wow warst du fleissig! so tolle teile für dich genäht! das shirt steht dir ganz toll und auch die amy aus dem letzten post!
die lorelady sieht auch wunderschön aus, liebe marion- das ebook hab ich auch hier, allerdings konnte ich mich irgendwie noch nicht aufraffen sie zu nähen. sind doch wirkliche stoffmengen :-)
ganz iebe grüsse,
nelli