Dienstag, 22. Mai 2012

Klein Vlieland und Stoffmarkt

Schon länger fertig ist dieses Klein Vlieland Kleidchen für meine Große.

Und so sehen Vorschulkinder am nächsten Morgen aus, wenn sie die Nacht im Kindergarten verbracht haben und einfach nicht schlafen wollten:
Da war`s mit der Fotolaune nicht weit her...

Tja...und dann war am Sonntag ja Stoffmarkt in München...erst wurde zusammen mit Andrea bei stahlendem Sonnenschein geschaut und geshoppt, anschließend ging`s dann noch zum Bloggertreffen. Leider hatte ich keinen Foto dabei, aber bei Nette und Kerstin gibt es tolle Bilder.  Schön war´s wieder mit euch Mädels!


Dieses Mal war ich wirklich "brav" und hab` mich wirklich zurückgehalten...auch das geht manchmal:-) Meine Beute ist gerade etwas schwierig zu fotografieren, denn ich nutze das schöne Wetter und habe gleich fleißig gewaschen:


Liebe Grüße,
Marion

Kommentare:

Streuterklamotte hat gesagt…

Ja, das lästige Waschen... der Nachteil eines Stoffmarktes bzw. einer der Nachteile - Nummer 2: leeres Portemonnaie *lach*!
Aber du hast dir schöne Sachen ausgesucht...
Und das KleinVlieland ist schön geworden! Scheint mir auch totaaal praktisch, bequem UND schick zu sein, dieser Schnitt!
Und ärgere deine Tochter nicht so... KiGa-Übernachtung ist nur EIN MAL im Leben, die kann/darf/soll man doch gar nicht verschlafen!!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine, die in zwei Wochen in OS auf den Stoffmarkt gehen wird... dummdidumm...

la stella di gisela hat gesagt…

Schön bunt sieht er aus, Dein Wäscheständer!!!!
Und meine große Tochter war ähnlich platt nach der Kindergartenübernachtung...
Liebe Grüße
Gisela

Lillith Rose hat gesagt…

Hey Marion....ein tolles Kleid....ich mag den Schnitt total...und deine Stoffwahl.
Na ja....so wirklich nach zusammenreißen sieht deine Ausbeute aber nicht aus....die Leinen sind voll....und " schön " voll....lach !
Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

Dana hat gesagt…

hallo marion,

ja, ich war mit meiner freundin (auch marion :)) aufm stoffmarkt und wir sind so gegen halb 2 ins restaurant, hab aber keinen gesehen und traute mich auch nicht, so herumzusuchen youknow?

viel spaß beim nähen wünscht dir
die dana

kreativkäfer hat gesagt…

wow marion das lieb ich das kleid!!! herrlich schön, und dein wäscheständer gefällt mir auch :)
glg andrea

kaschmi hat gesagt…

wir haben die kindergartenübernachtung noch vor uns, na da weiss ich dann, was mich noch erwartet :) übrigens nette stöffchen, warst ja schon fleissig am waschen. lg karin

Vronal hat gesagt…

das Kleid sieht super aus!!!
Meine Stoffe sind noch immer nicht gewaschen, ich fürchte, das muss doch bis zum Wochenende warten!

LG Vroni

FLAuPa hat gesagt…

Das Kleid schaut superbequem aus, echt! Das würd ich doch glatt selber anziehen! Wenss passen würd!*lach*

glg Sandra

Paulina hat gesagt…

Tolles Kleid, liebe Marion! Und mein Wäscheständer sah genauso aus... Leider hab ich es nicht zum Treffen im Ikarus geschafft, weil ich mit einer Freundin unterwegs war, die wiederum ihren kleinen Sohnemann dabei hatte. Das wäre dem Kleinen dann zu viel geworden.
Aber beim nächsten Mal wieder!
Carmen

LouLu-Design hat gesagt…

Ja, ja - wenn das doofe wascehn nicht wäre.. Da hast Du aber richtig zugeschlagen, mein lieber Scholli! Schau doch mal in meinen blog, ich hab da was für Dich...
LG
Christiane ( die am Wochenende auch zum Stoffmarkt fährt und sich schon total darauf freut)