Donnerstag, 22. März 2012

Tinka Bella Regenjacke...

... aus Wachstuch vom Schweden. Die Große hat die komplette Jacke selbst zusammengestellt, ich "durfte" nur nähen.




Die Jacke wird heiß geliebt und das ist ja eigentlich das wichtigste. Von dem Wachstuch bin ich nicht so 100%ig überzeugt, denn gestern kam sie und hatte schon einen Kam Snap aus dem Wachstuch ausgerissen....grrrr.... jetzt muss ich sehen, dass ich den irgendwie rausbekomme ohne größeren Schaden anzurichten und irgendwas drübernähe...

Liebe sonnige Grüße,
Marion

Schnitt: Tinka Bella von Farbenmix

Kommentare:

samatino hat gesagt…

halli hallo, superschön ist es wieder mal gworden und hast du klasse umgesetzt..ei das ist ärgerlich mit dem snap..toi toi toi das du es wieder hinbekommst, wär ja megaschade um die tolle jacke...einen wunderschönen sonnigen und kreativen tag wünsche ich dir..glg sabine

Luusmeitlifashion* hat gesagt…

OH das mit dem Snap ist ärgerlich. Daher habe ich in unsere nun so Campingdrücker gemacht in der Hoffnung die halten besser. Aber kaputte zu entfernen ist echt doof.
Die Jacke ist super schön geworden und ich hoffe du findest ne Lösung dass ihr noch lange Freude daran habt

LG Martina

kreativkäfer hat gesagt…

superschön, aber das mit dem wachstuch und den snaps kenn ich leider, ist das das von ikea? das liegt bei uns am tisch :) ich finds aber als regenjacke auch ganz ganz wunderbar,
glg andrea

Andrea hat gesagt…

total lieb!

...ich näh ja lieber Reißverschlüsse ein...zum Glück:-)

lg andrea

la stella di gisela hat gesagt…

Schön geworden! Und das mit den Kam Snaps...hm...davor habe ich auch immer Angst...
Eine Frage noch - wäscht Du die Jacke in der Waschmaschine? Ich habe auch vor einiger Zeit aus dem Wachstuch (allerdings in rot) Regenjacken gemacht....ich trau mich nur nicht, sie zu waschen....
Liebe Grüße
Gisela

mondbresal hat gesagt…

Nimm kleine Filzblümchen (selber ausschneiden oder Snapdatei gestickt) dazwischen. Und ich habe ausgerissene auch schon repariert. Ein stabiles Stück Stoff zwischen Außen- und Innenstoffe gelegt parrmal vorsichtig darüber genäht, Blümchen drauf und neu einsnapen.
Ich nehme immer entweder hinten ein Stückchen Filz, oder wie gesagt vorne ganz dekorativ Herzchen, Sonne ....
Liebe Grüße
Renate