Donnerstag, 9. Februar 2012

Kann es eigentlich sein...

... dass Kinder über Nacht so viel wachsen, dass von heute auf morgen fast alle Hosen sichtbar zu kurz sind????  Bei meiner Großen habe ich momentan wirklich das Gefühl...

Auf die Frage, was sie denn gerne für eine Hose hätte, kam die Antwort: "Bitte, bitte ohne Knopf, einfach zum "Raufziehen" und sie sollte so groß sein, dass auch noch `ne Strumpfhose drunter passt!"

Ich hoffe, ich habe alle Wünsche umgesetzt. Der Jeansstoff ist relativ dick, damit das Kind bei den momentanen Temperaturen auch nicht friert:-)








Wie meistens habe ich die Hose recht schlicht gehalten, damit auch die vielen bunten Oberteile dazu passen...

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Evita von CZM

Kommentare:

creative 4 kids hat gesagt…

Hey Marion,

manchmal könnte man das wirklich meinen...und bei Hosen ist es ja nun mal auch so, das sie nicht allzu reichlich genäht werden können, somit sind sie schnell wieder zu klein...ist bei uns auch so!
Die Jeans gefällt mir sehr gut...eine tolle Basic Hose!
Und deine grüne Kombi von vor kurzem...wow! :-)

ganz liebe Grüße melanie

kreativkäfer hat gesagt…

oja das gibts bei uns auch!!! super die hose, und einfach zum raufziehen ist hier auch seeehr beliebt :)
glg andrea

LeNa´s Mama hat gesagt…

Klasse! Eine, allerdings noch schlichtere, Hose, die ohne Verschluss rauf- und runtergezogen werden kann, habe ich auch gerade genäht.
LG LeNa

Vronal hat gesagt…

Ach ja, das kommt mir bekannt vor! Ich muss demnächst auch noch in die Hosenproduktion einsteigen, wenn ich Zeit finde.

Die Jeans find ich super, einfach zum Raufziehen ist bei uns auch beliebter als Reißverschluss und Knopf! Das Herzerl vorne ist ja süß!

LG Vroni

mondbresal hat gesagt…

Hosen nähe ich nicht so gerne, vor allem weil ich jetzt Reißverschlüsse einnähen muß (Nonita ist eine Alternative). Waren das noch Zeiten mit Gummizug....Sei froh darum.
Schöne Hose für viele bunte Pullis und Shirts.
Liebe Grüße
Renate