Freitag, 28. Dezember 2012

Dieses "Big Money Bag"...

...war eines meiner selbstgenähten Weihnachtsgeschenke. Außen aus Kunstleder, innen schön bunt:-)



Hoffe, ihr habt Weihnachten gut verbracht!
 
Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Big Money Bag von Frau Liebstes

Sonntag, 23. Dezember 2012

Mein Weihnachtskleid...

Als ich das Sew Along mit dem Weihnachtskleid gesehen hatte, war für mich klar, dieses Jahr nähe ich mir auch ein Weihnachtskleid... 

Die Wahl fiel auf Lucille von FM. Mit zwei kleinen Kindern verbringt man Weihnachten doch auch sehr viel Zeit auf dem Boden, also sollte es etwas bequemes sein, das auch noch gut aussieht. Mir ist es auch wichtig, dass ich das Kleid nicht nur an Weihnachten tragen kann, sondern auch mal so zu verschiedenen Anlässen...

Das ist mein Ergebnis: 



Die Stiefel werde ich wohl in die Kirche tragen, anschließend eher Pumps:-)

So, dann bin ich sehr auf die anderen Weihnachtskleider gespannt und geh` hier im MMM-Blog gleich mal "gucken", wo Katharina von sewing addicted heute als Gastbloggerin die genähten Werke präsentiert.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben. Mögen die kommenden Tage bei euch so verlaufen, wie ihr es euch wünscht!

Liebe Grüße,
eure Marion

Schnitt: Lucille von Farbenmix
Stoffe: Jersey vom Stoffmarkt 

  



Samstag, 22. Dezember 2012

Gewonnen bei...

... meiner Verlosung  hat...



...die liebe Heidi von herijopatife...

Schick` mir doch bitte `ne email oder fb-Nachricht mit deiner Adresse, dann schicke ich dir das Buch zu. Wünsche dir jetzt schon viel Spaß beim Taschen nähen:-)

Die Glücksfee war übrigens meine "Große".

Liebe Grüße,
Marion

Dienstag, 18. Dezember 2012

Diese Juniz-Tasche...

...hab` ich gestern meiner Cousine zum Geburtstag geschenkt und damit "voll ins Schwarze getroffen", sie hat sich riesig gefreut... ich mich dann auch:-) 







Meistens nähe ich ja eher für uns, den Geschmack von jemand anderem zu treffen, finde ich nicht so einfach, vor allem da ich ja eher immer sehr bunt nähe, zumindest bei Taschen.

Bis zum Donnertstag habt ihr noch die Möglichkeit hier mit zu machen.

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Juniz von Frau Liebstes
Häkelblümchen aus dem Häkelsommer-Ebook von Farbenmix

Samstag, 15. Dezember 2012

Vlieland...

...dass aus diesem Stoff ein Vlieland-Kleid  werden muss, war mir schon beim Kauf auf dem letzten Stoffmarkt klar. Jetzt, nachdem die Geschenkeproduktion abgeschlossen ist, hab ich mir endlich mein Kleid genäht.
 


So, und in diesem Outfit mach` ich mich jetzt gleich ran, die letzten Weihnachtsgeschenke auch noch zu verpacken.

Wünsche euch ein schönes Wochenende und nicht vergessen, hier ist noch Platz im Lostopf:-)

Liebe Grüße,
Marion

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Verlosung:-)

Soso...jetzt hab ich ganz meinen ersten Bloggeburtstag verpasst... vor lauter Wiedereinstieg in den Beruf.... außerdem tummeln sich hier inzwischen ein ganzer Haufen Leser, über die ich mich wirklich sehr freue. 

Wie es hier im Bloggerland so üblich ist, möchte ich als Dankeschön dieses Buch unter euch verlosen.




Jeder, der dieses Buch mit vielen Schnittmustern für Taschen gerne gewinnen möchte, hinterlässt bitte bis zum 20.12.2012 einen Kommentar unter diesem Post. 
Als Bedingung gibt es nur, dass ihr bei mir als regelmäßige Leser eingetragen seid, sonst keine. Wer will, kann mich gerne verlinken:-)

So, dann wünsche ich euch viel Glück,

eure Marion



Donnerstag, 6. Dezember 2012

Bald ist Weihnachten...

... und darum ist es hier im Blog auch so ruhig:-)


Inzwischen hat sich unser Alltag nach meinem Wiedereinstieg in das Berufsleben relativ normalisiert. Man muss eben einfach besser planen, dann gaht das schon. Dass es hier so ruhig ist, hat also nicht mit mangelnder Zeit, sondern mit Weihnachten zu tun. Dieses Jahr gibt es nämlich einen Haufen selbstgenähter Geschenke und die kann ich jetzt einfach noch nicht zeigen, obwohl ich schon `ne ganze Menge fertig habe:-) Aber dann wäre die Überraschung dahin...

Ich lass`euch mal ein Bild von meiner kunterbunten Weihnachtsdeko im Wohnzimmer da:-) Bald gibt es dann wieder was Genähtes:-)

Liebe Grüße,
Marion


Mittwoch, 28. November 2012

Wenn morgen...

... der angesagte Schnee zu  uns nach Bayern kommt, ist meine Kleine bestens gerüstet: 





Irgendwie waren von heute auf morgen alle Mützen zu klein. Außer  dieser hier,  die passt zwar perfekt, ist aber doch für wärmere Temperaturen (Übergang) gedacht. Also musste noch ein Exemplar mit Fleece gefüttert her; außen Wunschstoff der Tochter, innen der einzigste Fleece, der in meiner Kiste war:-)

Irgendwie komme ich, seitdem ich wieder arbeite kaum noch an den PC. Abends drehe ich meist eine schnelle Blogrunde, aber zum Kommentieren bleibt irgendwie zu wenig Zeit, ihr sollt aber wissen, dass ich trotzdem immer schaue:-)... ich hoffe sehr, ihr habt Verständnis dafür. Wenn sich bei uns alles eingespielt hat, hab` ich bestimmt wieder mehr Zeit:-)

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Berra von Frau Liebstes 


Samstag, 24. November 2012

Kunterbunte Fotobella...

...für meinen neuen Foto:-)

An dieser Tasche hab` ich jetzt über eine Woche genäht... Hab` ich schon mal erwähnt, dass ich gar nicht soooo gerne Taschen nähe?! Aber für mein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk (endlich eine Spiegelreflexkamera) musste unbedingt auch eine passende Tasche her:-)  
Des öfteren war ich kurz davor, die Tasche in die Tonne zu werfen... nein...so nicht...aber ich war schon wirklich mit meinen Nerven am Ende. Mit dem aufgeklebten Volumenvlies war alles so dick und hat sich andauernd beim Nähen in der Maschine verfangen... Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so lange an einem Teil gesessen habe und so verzweifelt war:-(... dafür bin ich jetzt umso glücklicher, dass ich es trotz steinigem Weg noch geschafft habe und die Tasche schließlich doch so geworden ist, wie ich es mir vorgestellt habe:-)

So aber jetzt einen ganzen Haufen Bilder:








So, dann wünsch` ich euch noch ein tolles Wochenende... ich muss mich jetzt mal an die Weihnachtsgeschenkeproduktion machen... da warten noch zwei Taschen... aber Übung macht ja bekanntlich den Meister:-)

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Ebook Fotobella von Farbenmix
Stoffe: was ich so in meiner Kiste gefunden habe:-)  

Montag, 19. November 2012

"Ein riesengroßes Kuscheltier...

...das ganz weich ist und das man mit ins Bett nehmen kann"... hat sich meine Große zum Geburtstag gewünscht.

Dann hab` ich überlegt...braucht man mit sieben noch ein riesengroßes Kuscheltier???? Also eines kaufen kam definitiv nicht in Frage. Nach diesem Post habe ich mich dazu entschieden eines zu nähen... allerdings war ich mir absolut unsicher, wie groß denn das fertige Knuffelpferd ist. Ich finde es immer schwierig, von einem Schnitt auf ein fertiges Teil umzudenken... Also erst in der eigentlichen Größe genäht... das war okay, aber nicht riesengroß. Daraufhin hab ich den Schnitt auf DIN A3 vergrößert und so hat die Große das riesengroße Pferd und die Kleine das kleine Pferd bekommen.



 


Am Geburtstag war die Große dann erst sehr skeptisch...sie wollte lieber ein gekauftes Kuscheltier als ein selbstgenähtes... ahhhhhhhh... nicht so einfach den Geschmack von siebenjährigen zu treffen:-) Da sich aber die Kleine so gefreut hat, war sie mit ihrem Pferd auch plötzlich einverstanden.... und schläft seitdem jede Nacht mit Pferd im Arm ein:-)

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Knuffelpferd von der Farbenmix-CD Vol.1
Stoffe: Nickies aus der Restekiste

Montag, 12. November 2012

Lotte und Antonia für große Mädchen:-)

Wenn die Mädels sieben Jahre alt werden, dann ist rosa und pink doch gar nicht mehr so toll, wie es noch vor kurzem war und andere Farben werden gewünscht... deshalb gibt es dieses Mal eine Kombi in ganz anderen Farben:





Lotte, ist ein Schnitt, den ich, nachdem ich Nells tolle Beispiele gesehen hatte, unbedingt haben musste, denn ich finde Latzröcke gerade auch für die Große einfach Klasse... 
Leider war ich wohl beim Nähen bzw. Zuschneiden nicht ganz so aufmerksam und musste bei den Taschen dann improvisieren, da sie wohl doppelt gehört hätten und ich das übersehen habe.... kommt wohl davon, wenn man nach `nem Arbeitstag, Haushalt erledigen, Kinder bespaßen, etc... auch am Abend noch meint, man müsste nähen:-) Mit dem Ergebnis bin ich trotzdem zufrieden, denn die Große ist absolut begeistert. Dazu gab`s noch ein cooles Antonia-Shirt, komplett mit der Ovi mit außenliegenden Nähten genäht und eine passende Yara-Leggings, die aber auf den Bildern etwas versteckt ist:-)

So, wünsch` euch eine schöne Woche,
liebe Grüße,
Marion

Schnitte: 
Latzrock: Lotte von Farbenmix
Langarmshirt: Antonia von Farbenmix
Leggings: Yara von CZM

Sonntag, 4. November 2012

Big Money Bag vom Nähtreffen...

Passend zu meiner Tasche, meinem Rock und meinem Malina-Shirt, ist nun auch noch ein Geldbeutel entstanden. 




Ein Big Money Bag Geldbeutel nach dem Schnitt von Frau Liebstes.

Somit ist meine Mini-Kollektion nun abgeschlossen, denn der halbe Meter von dem tollen Amy Butler Stoff, den ich am Stoffmarkt erstanden hatte, ist nun verbraucht.





Beim Nähtreffen hab ich leider überhaupt nicht fotografiert, darum gibt es bei mir dieses mal nur das allgemeine Gruppenfoto zu sehen:-)


Schön war`s wieder!

So, morgen geht meine Elternzeit zu Ende und ich starte wieder ins richtige Berufsleben. Bin schon ganz aufgeregt... die Kleine kam vorher, dass ihr ihr Ohr weh tut... hoffe sehr, dass alles gut geht und das sich nicht weiter entwickelt...hatte sie doch erst vor zwei Wochen `ne Mittelohrentzündung...

Hier wird es wohl in nächster Zeit erst mal etwas ruhiger werden:-)

Liebe Grüße,
Marion 


Mittwoch, 31. Oktober 2012

Am MMM im neuen Outfit zum Nähtreffen

Heute geht`s im neuen Outfit passend zu dieser Tasche zum legendären Nähtreffen ins Canada.




Genäht hab` ich mir eine Amy von Farbenmix und Malina von Frau Liebstes. 
Amy hab ich ja schon öfters genäht, Malina war Premiere und ist absolut gelungen. Die Passform ist perfekt. Da werden bestimmt noch ein paar weitere folgen:-)


So, jetzt muss ich noch die Kinder fertig machen und dann geht`s auf! Freuen uns schon! Passend zu dieser "Kollektion", entsteht heute auf dem Nähtreffen noch ein weiteres Teil...das zeig ich euch dann die Tage:-)

Wer heute sonst noch alles Selbstgenähtes trägt, seht ihr hier!

Liebe Grüße,
Marion

Freitag, 26. Oktober 2012

Minky... ein neuer Pulli...

...wieder für mich!!! Nachdem ich wirklich wochenlang nur für andere (die Kinder, Geschenke..., etc.) genäht habe, bin jetzt endlich mal wieder ich an der Reihe:-) Deshalb hab ich Minky auch für mich genäht, obwohl es ihn auch in der Kinderversion gibt.

Minky ist das neue Ebook von Tinimi. Ihr erhaltet es ab dem 27. Oktober hier. Der Pulli ist sehr vielseitig, schnell genäht und kann entweder bunt gemixt oder eher schlicht gehalten werden. Meine Version ist eher schlicht, nur die Nähte sind alle außenliegend und anschließend nochmal abgesteppt, damit der Pulli auch einen sportlichen Touch bekommt. 









Das Vorderteil ist zweigeteilt. Das sieht man leider auf den Bilder, wo ich den Pulli trage, nicht...




 Liebe Chris, vielen Dank, dass ich den Pulli für dich probenähen durfte.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Minky von Tinimi
Stoffe: schwarzer Interlock und Frottee von Hamburger Liebe

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Meine neue Begleiterin... Juniz...

Ich stehe ja mit Taschen so ein bisschen auf Kriegsfuß... bin eher die Klamotten-Näherin... aber Taschen braucht die Frau ja auch... so einmal im Jahr...:-) 

Juniz, von Frau Liebstes, ist wirklich ein super beschriebenes Ebook, nach dem auch ich eine Tasche hinbekomme:-)




Die Tasche ist wie gemacht für mich: Ich trage Taschen gerne schräg über der Schulter, damit ich beide Hände für die Kinder frei habe. Außerdem ist sie groß genug, damit mein ganzer "Krusch" da rein passt und der von meinen Kindern und der von meinem Mann... denn eine(r) muss ja der Packesel sein:-)

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Juniz von Frau Liebstes
Stoff: Amy Buttler und Restekiste

Dienstag, 23. Oktober 2012

...und noch eine Mina...

... dieses mal wieder in Tunika-Länge für die Kleine.
Ich lass` einfach mal die Fotos sprechen: 
















Leider waren die Ärmel so ein bisschen zu lang. Darum hab ich anschließend (nach unserem Shooting im Freien) noch Gummi in die Bündchen eingezogen.


So hat die Tunika auch noch Mitwachs-Potential. Getragen wird diese Mina natürlich über einer Hose, so wie auf dem letzten Bild. Bei den "draußen-Fotos" war meine Kleine leider nicht dazu zu überreden, eine Hose anzuziehen...

Meine persönlichen Highlights an dieser Version sind die Ärmelpatches und das Paspelband... das gefällt mir momentan so gut:-)

Ach, der Schnitt ist wirklich wie für uns gemacht:-)

Mina, den neuen Schnitt von Frau Liebstes, erhaltet ihr hier.

Liebe Grüße,
Marion 

Schnitt: Mina von Frau Liebstes
Stoff: Hamburger Liebe und Restekiste