Samstag, 31. Dezember 2011

Ein gutes Neues!! und Elefantös

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und nur das allerbeste fürs neue Jahr!!!! 


Außerdem möchte ich mich ganz herzlich bei all meinen Lesern für die vielen lieben Kommentare bedanken! Toll, dass ihr hier bei mir vorbeischaut:-) 


Momentan ist es hier trotzdem eher ruhig...mein Mann hat Urlaub und der Kindergarten hat auch zu. Es ist so schön, wenn man in der Früh einfach mal ausschlafen und in den Tag rein leben kann. Ich war doch glatt tagelang überhaupt nicht am Computer..... Ab nächster Woche müssen wir allerdings wieder früher raus...meine Große macht Skikurs und muss zum Bus...  wenn wir die Kleine "unterbringen" wollen wir auch den ein oder anderen Tag auf der Piste verbringen... 


Obwohl ich ja gerade wieder am Wohnzimmertisch nähen muss, hab ich die letzten Tage einen Elefanten genäht, der ist für ein Mädchen aus der Kindergartengruppe der Großen...


Auf der Suche nach dem lilafarbenem Stoff, habe ich festgestellt, dass direkt zwei Straßen weiter doch jemand Stoffe verkauft... hatte ich bei dawanda entdeckt. Witzig oder? Irgendwie dachte ich immer, ich bin hier alleine mit meinem Hobby. Ich bin dann also zu Claudia um den Stoff zu holen...wir hatten uns vorher noch nie gesehen, aber sie hat mich gleich gefragt, ob ich eine Tochter habe, die letztes Jahr auch schon einen Kindergartenskikurs gemacht hat und die so aussieht wie ich in klein? Ja,ja... so klein ist die Welt doch manchmal.


So, dann muss ich jetzt mal unser Raclette für heute abend herrichten...wir feiern ganz alleine. Eigentlich hatten wir Freunde eingeladen, aber die leiden am Noro-Virus und den will ich nicht haben!!! Jedenfalls essen wir jetzt dann ganz gemütlich und dann machen wir mit den Kindern einen Spieleabend... für später haben wir uns noch mit den Nachbarn verabredet.


Also, rutscht`s gut rüber ins neue Jahr und ich freu mich schon wieder auf euch!


Liebe Grüße,
Marion

Dienstag, 20. Dezember 2011

Eulentasche und Weihnachtspause

Da ich die nächsten Tage wirklich keine Zeit mehr habe und meine Nähmaschinen im Wohnzimmer dem Christbaum weichen müssen, habe ich gestern abend schon die Farbenmix-Adventskalender-Tasche fertig genäht, in der Hoffnung, dass es schon so richtig ist:-)



Irgendwie fand ich es schon eher schwierig Stoffe auszusuchen, wenn man nicht weiß, was kommt... naja, den Träger hab ich mehr recht als schlecht seitlich befestigt, das gefällt mir aber trotzdem einfach besser. Mein Mann findet die Tasche "süß", ich bin mit dem Ergebnis nicht so 100%ig zufrieden. Allerdings hat sofort meine Große Besitzansprüche angemeldet, weil das doch "die weltallerschönste" Tasche ist. Somit war dann doch wieder alles gut:-) Ich hab ja schon ein paar Taschen für mich...



Weihnachten ist nicht nur da,
wo Lichter brennen,
sondern überall dort,
wo wir die Welt ein wenig heller machen.


In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest mit vielen schönen Stunden im Kreise eurer Lieben. 
Über Weihnachten gibt`s hier meine erste Blogpause, denn da gehört die Zeit ausschließlich der Familie, aber danach "starte ich wieder durch"...

Ganz liebe Grüße,
Marion

Freitag, 16. Dezember 2011

Meine Weihnachtsgeschenkeproduktion...

...ist soweit abgeschlossen.  Jetzt muss ich nur noch die ganzen Geschenke verpacken, teilweise verschicken und dann kann Weihnachten kommen.   
Wir verschenken jedes Jahr eine Fotokarte von den Kindern... die bekommt dieses Mal eine besondere Verpackung:-)  
Da unsere Verwandtschaft doch ganz schön groß ist sind ein "ganzer Haufen" Nikolausstiefel entstanden:



Und auch meine Große hat wieder genäht: einen Stern für die Ur-Oma, der auch sofort verschenkt werden musste...


Wünsch euch ein schönes viertes Advents-Wochenende. Der Wetterbericht hat bei uns Unwetterwarnung und anschließend Schnee verkündet...bin ja mal gespannt, was uns da noch erwartet.

Liebe Grüße,
Marion

Schnitt: Nikolausstiefel von Einchen


Mittwoch, 14. Dezember 2011

Gewonnen!!!

Jetzt bin ich auch stolze Mug Rug-Besitzerin, denn ich habe bei Heikes` Verlosung den ersten Preis gewonnen und durfte mir einen von drei Mug Rugs aussuchen. Meine Wahl fiel auf dieses "Mädchen":


Über diesen tollen Mug Rug hab ich mich als "stickmaschinenlose" besonders gefreut! Liebe Heike, nochmal vielen vielen Dank!

Liebe Grüße,
Marion



Montag, 12. Dezember 2011

Noch `ne Neue und Elefantös...

Bereits vor ein paar Wochen hat meine Nähmaschine Verstärkung bekommen...
Die Große hatte sich zum Geburtstag eine Kindernähmaschine gewünscht.

Im Großen und Ganzen ist die Maschine echt gut, nur hat sie leider kein Licht...und das finde ich auch für ein Kind ein "No Go".

Nach anfänglichem "Striche-nachnähen", verlor sie schnell die Lust und wollte was "Richtiges" nähen. So ist dann verteilt über ein paar Tage dieser Elefant entstanden. Das Tolle ist, dass ich zwar dabei sein musste, sie aber fast alles alleine genäht hat.

 
Stolz wie Bolle musste der Elefant dann auch gleich mit in den Kindergarten um allen gezeigt zu werden. Eine Kindergärtnerin war so begeistert, dass sie mich gleich gefragt hat, ob ich ihr auch so einen nähen würde... 
den gibt`s jetzt als Weihnachtsgeschenk:


Irgendwie ist die Zeit bis Weihnachten wirklich knapp, deshalb komm ich leider momentan nur wenig zum Kommentieren, lese aber überall ganz fleißig mit:-)

Liebe Grüße,
Marion
 freebook elefantös von Farbenmix

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Ja ist denn heut` schon Weihnachten???? und Hilfe?!

Für mich sieht es fast so aus:-)

Am Montag hab ich mein vorzeitiges Weihnachts- und Geburtstagsgeschenk bekommen:


Leider hatte ich noch nicht die Zeit sehr viel auszuprobieren, aber ein bisschen hab ich natürlich schon "rum probiert". Dabei bin ich auch gleich auf ein Problem gestoßen, dass ich bei der "Einführung" gar nicht bemerkt habe: Wie nähe ich enge Kurven, ohne dass mir das Messer an der falschen Stelle den Stoff wegschneidet? Hat evtl. jemand von euch einen Tipp für mich???

Weiß vielleicht jemand, wo man gute und günstige Overlockkonen bekommt? Hatte ja in Hoffnung auf ein braves Christkind beim letzten Stoffmarkt schon mal 4 Konen mitgenommen, aber alles in türkis nähen geht ja auch nicht.... 

Dann frage ich mich auch noch, wie man denn den Faden vernäht? Ich mag ja diesen Used-Look. Wenn ich jetzt `nen Saum mit der Overlock mache, wie mach ich das denn, wenn ich rund herum bin? Es gibt ja keine Rückwärts-Taste...

So, jetzt hab ich `nen ganzen Haufen Fragen gestellt und hoffe sehr, dass ihr mir ein bisschen weiterhelfen könnt. 

Liebe Grüße,
Marion

Montag, 5. Dezember 2011

Schon wieder Bandito...

...sogar aus denselben Stoffen, allerdings anders kombiniert... und dieses Mal für meine Kleine.




Momentan ist es hier eher ruhig...eine Weihnachtsfeier jagt die nächste und ansonsten bin ich noch fleißig am Weihnachtsgeschenke produzieren.


Liebe Grüße,
Marion

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Das "Bedrucken"

Wegen der vielen Nachfragen zum "Bedrucken". Schaut doch mal hier! Es funktioniert wirklich ganz einfach und hält Waschmaschine und Trockner ohne Probleme Stand. 
Ich habe Schablone und Farben über das große Auktionshaus erstanden, da es hier bei uns in der Nähe keinen Bastelladen, der das führen würde...
Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem Shirt.

Wünsch euch einen schönen Abend, hab gleich noch Elternabend vom Kindergarten...

liebe Grüße,
Marion